Wir sind ein Verein: Sie sind uns herzlich willkommen!


VAMooooS... Der Fanbus nach Hessen am 13. August zur Relegation

Achtung: Zum Relegationsspiel am 13. August hat der FV einen Bus gechartert. Wir können innerhalb der "On the Road with Friends Tour" 50 Personen mitnehmen. Anmeldungen bitte an Milan per Mail! Das "All inclusive Paket" kostet 20 EUR. Im Team packen wir auch den Aufstieg in die Regionalliga!.

Weitere Infos folgen natürlich...

Der 13. VVB Jugendcup beim TZS 2016

Vom 11. bis 17 Juli fand auf unserer Anlage der VVB Jugendcup statt. Gespielt wurde in acht Altersgruppen (W21, M21, M18, M16, W14, M14, W10 und M10) mit Spielerinnen und Spielern aus dem ganzen Saarland und Rheinland-Pfalz. Wobei das Tenniszentrum DJK Sulzbachtal die Hälfte des Teilnehmerfeldes stellte. In 69 spannenden Spielen konnten die jungen Sportler wichtige Matchpraxis und auch LK-Punkte sammeln. Für die drei Bestplatzierten gab es Pokale, Gutscheine und Sachpreise. Die Akteure des TZS waren sehr erfolgreich und stellten in vier Altersgruppen den ersten Platz sowie zweite und dritte Plätze: Marvin Kölsch und Elias Klippert belegten Platz 1 und 3 bei der Altersklasse M18. Alyssia Wieczorek wurde Erste bei den M14 vor ihrer Mannschaftskameradin Finja Kurz. Rosalie Wagner gewann in der Altersklasse M10, in der Hellene Rettig Dritte wurde. Diego Giordano war in der Altersklasse M 10 der Beste. Die Sieger der anderen Altersklassen waren: W21 – Elinor Menzel (TC Halberg-Brebach), M21 – Nicolas Schmitt (TC Illtal Illingen, STB), M 16 – Raphael Kraus (TC Rot-Weiß Waldhaus), M14 – Jonas Wagner (TC Viktoria St.Ingbert).

Fotos: Markus Weller

 

Wir sind Meister!!! Herren I gewinnt gegen den TC BW Bad Ems und ist uneinholbar Tabellenführer in der Oberliga RLP/Saar

Seit dem Sieg gegegn den TC BW Bad Ems haben sich die Ereignisse in unseren Social Media Kanälen überschlagen. Schaut Euch die Posts an in unseren öffentlichen und internen Gruppen an.

Zur Sache: Sonntag, 16.34 Uhr war es geschafft: das Tenniszentrum DJK Sulzbachtal hatte den Sieg gegen den Hauptkonkurrenten Bad Ems erreicht. Das 3. Heimspiel stand –wie zu erwarten- nach den Einzeln auf Messers Schneide! Die Doppel mussten entscheiden und hier hat sich wieder einmal gezeigt, dass Team, Fans und die Moral unserer Herren I den Sieg eingefahren haben. Über 150 Fans konzentrierten sich auf die Dippel Matches, die alle gewonnen wurden. Klasse Leitung und klasse Begegnung. Durch den Sieg mit 15:6 Punkten gegen Bad Ems sind wir in der Tabelle der Oberliga RLP/Saar vor dem letzten Spieltag nicht mehr einzuholen! Wir haben die Meisterschaft und sind sehr stolz darauf! Wir danken allen Beteiligten, den Zuschauern und vor allem der Mannschaft um Milan. Herzlichen Glückwunsch!

Fotos: Markus Weller














































09. Juli 2016: Sommerfest beim TZS

Geschafft: Nach langer Zeit hat wieder ein Sommerfest stattgefunden, dank Flora, Eva und ihrem Team. Das Fest war gleichzeitig auch Auftakt unserer heißen Wochenenden zum Aufstieg in die Relegation zur Regionalliga. Viele kamen vorbei aber es können auch noch mehr werden beim kommenden Sommerfest. Mit einem großen italienischen Buffet, Grillware und Cocktails konnten beispielsweise auch attraktiv neue Mitglieder geworben werden. Das war, neben den sportlichen Ereignissen an diesem Wochenende auch ein toller Einstieg zum Feiern für den gesamten Verein. Wir sagen auch hier: Kompliment für die Arbeit und ein herzliches Dankeschön an das Orga Team.

Fotos: Markus Weller und EG

Grafik+Fotos: Markus Weller

In den kommenden 17 Tagen geht es für die Sulzbacher „um die Wurst“ in der Oberliga RLP/Saarland, denn nach den bisherigen Ergebnissen der Herren I stehen die Endspiele um die Meisterschaft in der Oberliga an. Am 10. Juli kommt mit dem TC Bad Ems der Tabellenzweite nach Sulzbach und wird der Herren I alles abverlangen. Sollte ein Sieg gegen Bad Ems gelingen, wird der TZS im letzten Spiel der Saison gegen den TSC Mainz die Meisterschaft perfekt machen können. Milan Hoferichter: „Wir setzen alles daran, den bisherigen Weg weiter zu gehen und wir vertrauen auf die Unterstützung vieler Besucher, denn wir brauchen wie im Fußball den Push der Fans, um diesen Kraftakt zu packen“ Schon eine Woche danach, am 17.07. reisen die Rivalen aus Mainz ins Saarland. Diese Begegnung wird eine emotionale Auseinandersetzung werden, denn seit Jahren besteht zwischen Sulzbach und Mainz mehr als Rivalität. Nach dem erfolgreichen Entrée in die heißen Tage beim TZS, dem Sommerfest des TZS gehen die tollen Tage weiter. Die Bevölkerung ist zu allen Events herzlich eingeladen!


Mit um die 400 Mitgliedern ist das TennisZentrum DJK Sulzbachtal (kurz der TZS) nun einer der ambitioniertesten Tennisvereine im Saarland im Breiten- und semiprofessionellen Leistungssport.

Der ehrenamtlich geführte TZS ist seit Dezember 2015 aus den Vereinen TZS e.V. und DJK 24 Sulzbach e.V. neu aufgestellt und bildet mit all seinen Facetten und Abteilungen hervorragende Möglichkeiten für Tennis, aber auch andere Sportarten wie Volleyball, Fußball und Turnen. Seinen Auszeichnungen des STB als Verein des Jahres 2012 und 2013 und mit Milan Hoferichter als Trainer des Jahres 2013 unterstreichen unsere Leidenschaft für Tennis und Vereinsgemeinschaft der Mitglieder.

Der TZS spielt auf einer der schönsten Tennisanlagen im Südwestdeutschen Raum. Mit ihren 9 Außenplätzen, 2 Hallenplätzen und 2 Squash-Courts, bietet sie eine Vielzahl von Möglichkeiten für Training, Wettkampf und Freizeitgestaltung. Traditionell trägt der Saarländische Tennisbund hier die Saarland-Meisterschaften der Bambini-Mannschaften aus.

Das Sportheim mit verpachtetem Bistro24 und Clubraum ist Treffpunkt zur Förderung des Vereinslebens und für private aber auch geschäftliche Veranstaltungen. Aktionen mit LIVE Musik, spezielle Themengastronomie und die gepflegte Gastlichkeit im Bistro24 stärken das Gemeinschaftsgefühl, egal ob als Ausklang eines sportlichen Ereignisses mit Freunden oder während einer Festivität oder Tagung.

Besuchen Sie uns bei unseren Spielen - wir freuen uns auf Sie!