Öffnung der Tennisanlage für den Spielbetrieb ab 4. Mai

Liebe Mitglieder des Tenniszentrum DJK Sulzbachtal e.V.,

nach einigen Wochen, in denen wir unseren Tennissport leider nicht ausüben durften, ist Tennis eine der ersten Sportarten, die ab Montag wieder starten darf. Dass wir wieder spielen dürfen, ist allerdings mit strengen Hygiene- und Kontakt- bzw. Abstandsauflagen verbunden. Für die Umsetzung dieser Auflagen ist der Verein verantwortlich und so haben wir für die Gewährleistung der Durchführung des Spielbetriebs unter Einhaltung der Vorgaben des saarländischen Tennisbundes folgende Regeln aufgestellt.

Die Nutzung der Anlage

  • Die Umkleidekabinen und die Duschen bleiben geschlossen und sind nicht zugänglich.
  • Desinfektionsmittel ist im Eingangsbereich und auf den Toiletten vorhanden und zu benutzen(!), wobei die Toiletten jeweils nur von einer Person genutzt werden dürfen.
  • Die Bänke auf den Plätzen sind auseinander gestellt worden. Bitte so stehen lassen und nur ein/e Spielende/r pro Bank.

Das Verhalten auf der Tennisanlage

  • Bitte betreten Sie die Anlage erst kurz vor Spielbeginn und verlassen sie die Anlage zügig nach Spielende.
  • Bitte achten Sie jederzeit, speziell beim Betreten und Verlassen der Plätze, sowie beim Seitenwechsel auf den vorgegebenen Mindestabstand von 2,0 m.
  • Verzichten Sie auf das übliche Händeschütteln am Spielanfang und -ende.
  • Es dürfen keine Ansammlungen am oder auf dem Platz zwischen den noch Spielenden und den Wartenden entstehen.

Maßnahmen des Vereins

  • Es darf nur nach vorheriger Buchung gespielt werden (max. 2 Termine im voraus)
  • Bei der Buchung sind alle Spielenden namentlich zu benennen.
  • Die Buchung ist nur möglich unter der Tel. Nr. 0151 / 681 78 864 über WhatsApp     oder telefonisch zu folgenden Zeiten: Mo, Mi und Fr 12-14 Uhr, Di 10-14 Uhr,            Do 11-14 Uhr, Sa und So 17-19 Uhr

In dem Zusammenhang appellieren wir an alle Spielenden, bei denen es möglich ist, die Randzeiten, sprich den Vormittag zumindest in der ersten Zeit zu nutzen, damit alle die Möglichkeit haben zu spielen.

Diese Maßnahmen betrachten wir als notwendig, weil es im Sinne der Vermeidung von Infektionen nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse unbedingt auf Abstandhaltung und Hygiene ankommt. Daher sind die genannten Regeln unbedingt einzuhalten und insbesondere Ansammlungen von Spielenden oder Wartenden auf der Anlage verboten.

Wir sind sicher, dass es Kontrollen durch das Ordnungsamt geben wird, und bei Nichteinhaltung der Vorgaben würde unsere Anlage von behördlicher Seite wieder geschlossen werden. Das wollen wir alle nicht.

In diesem Sinne freuen wir uns, dass wir ab nächster Woche wieder unserem geliebten Hobby nachkommen und endlich wieder Tennis spielen dürfen, wenn auch unter veränderten Umständen.

Herzliche Grüße

Der Vorstand

P.S. Bitte auch pfleglich mit den Plätzen umgehen, Wässern vor und Abziehen mit Linienkehren nach dem Spiel, nicht vergessen. Bitte gerade jetzt zu Anfang platzschonend spielen.

 

Den aktuellen Platzbelegungsplan laut Voranmeldung findet Ihr ständig

hier zum Download als pdf