Wir brauchen Nutzgeräte für unsere Anlage

Wir brauchen Nutzgeräte für unsere Anlage Der Vorstand, vor allem unser Kassenwart ruft Euch dazu auf, dass wir zur besseren Pflege unserer großen Anlage folgende Geräte benötigen: eine Motorsense, eine Benzin-Heckenschere und Motorsäge. Es wäre toll, wenn Ihr uns derartige Geräte spenden könnt. Informationen zu Sach- oder Geldspenden nimmt Gernot gerne entgegen unter kasse@tzs-tennis.de Wir und…

Prolog: Sommersaison 2020

Prolog: Sommersaison 2020 Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder. Im Zuge der Corona Pandemie sind besondere Vorkehrungen im alltäglichen Leben zu beachten. Dies betrifft einen jeden von uns auch im Tennissport. Entgegen einiger Tennisvereine im Saarland, ist der Vorstand der Meinung, dass die Richtlinien der Behörden bislang der richtige Weg war, dem Virus Corona entgegenzutreten. Wir freuen…

Schließung der Tennishalle und sämtlicher Spielaktivitäten

Schließung der Tennishalle und sämtlicher Spielaktivitäten Aufgrund der Corona Pandemie wird auch beim TZS aufgrund behördlicher Verfügung der Spielbetrieb geschlossen. Dies gilt für den aktiven Spielbetrieb der Winterhallenrunde als auch für die gebuchten Abonnementen der Tennishalle. Gleichfalls sind in diesem Zusammenhang die Umkleiden und Duschen aus hygienischen Gründen geschlossen. Für Fragen steht Euch Petra Barbian…

Absage des kompletten Trainings aller Altersklassen

Absage des kompletten Trainings aller Altersklassen Der DJK Bundesverband und der STB als verantwortlicher Verband zur Koordinierung aller Aktivitäten des Tennissports im Saarland hat haben festgelegt, dass sämtliche Trainings in allen Altersklassen abgesagt werden. Dieser Beschluss gilt bis auf unbestimmte Zeit. Wir sind nun alle gefordert, solidarisch für die Eindämmung der Pandemie einzutreten und unsere…

100 Jahre DJK: Vereinsaktionen beim TZS

100 Jahre DJK: Vereinsaktion beim TZS Am 15.02.2020 nahmen insgesamt acht Doppelpaarungen aus Bildstock, Saarburg und Sulzbach am Turnier teil. Dabei musste die Doppelpaarung mindestens 100 Jahre alt sein. Nach der Begrüßung durch Bundesfachwart Carsten Thewes und dem Schirmherrn Herrn Haas von den Stadtwerken Sulzbach begannen die Spiele. Fünf Stunden wurden die Doppel ausgetragen bis…